F.A.M.O.O.S.- FAMILIENALLTAG MIT OMA/OPA-STUNDEN

Kinderschutzbund Halle
Mit einem Opa kann man was erleben!

F.A.M.O.O.S. - ist ein generationsübergreifendes Patenschaftprojekt, welches sich an Familien und die Generation 50+ wendet.
Im Projekt begegnen sich unterschiedliche Generationen mit dem Ziel, einander zu unterstützen, miteinander und voneinander zu lernen sowie gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen.
Es geht um das Zusammenspiel von Familien und Familienpaten, die sich gegenseitig in Wort und Tat bereichern, im Alltag unterstützen und neue Herausforderungen gemeinsam angehen. Eine solche Verbindung entsteht im Kleinen, braucht Zeit, Wertschätzung und Toleranz. Man lässt sich gleichermaßen auf den jeweils Anderen ein, lernt dessen Wertevorstellung kennen, erfasst Schnittmengen aber auch Abweichungen. Viele von uns verbinden mit den Begriffen Oma/Opa familiäre Nähe, Vertrauen, zu teilende Lebenserfahrung sowie liebevolle Zuneigung. Aber funktioniert das auch außerhalb bestehender Familiensysteme – sozusagen als Wunschoma oder -opa? Finden Sie es heraus!
F.A.M.O.O.S. bedeutet nicht kostenfreier Babysitterersatz oder Dienstleister auf Abruf. Das Projekt möchte dem demografischen Wandel entgegenwirken und Generationen miteinander ins Gespräch bringen.

Projektbetreuung
Carola Richter
Betreuung der Familienpaten
Uta Rasch

Tel.: (0345) 7 70 49 87
Fax: (0345) 7 80 64 11
e-Mail: famoos@kinderschutzbund-halle.de